NEWS
26.01.2022

Folgende Hersteller erhöhen zum 01.02.2022 ihre Br...


NEWS

Elektro-Online - News-Feed

05.01.2022

Mehr Leistung bei geringerem Platzbedarf

Finder treibt die (R)Evolution von Hochleistungs-Printrelais weiter voran und bietet nunmehr ein neues Printrelais der Serie 68 mit 2x 100 A Schaltleistung an. Immer mehr Applikation erfordern eine hohe und zuverlässige Schaltleistung, bei gleichzeitig kompakter Baugröße. So ist es nicht verwunderlich, dass die neue Serie 68 mit dem Hochleistungs-Printrelais vor allem auf Applikationen mit intensiver Schaltleistung abzielt.

Foto: Finder GmbH

Klassische Anwendungsbereiche sind Hochleistungsanwendungen wie Photovoltaikanlagen, Batterie-Ladegeräte, Stromgeneratoren, Pumpensteuerung, Wechselrichter, Aufzüge und Elektroladestationen sowie HPC-Lader. Den Bedarf dieser speziellen Anforderungen hat Finder mit der Entwicklung des Produkts erkannt. Die neue Serie 68 ist eine hunterprozentige Eigenentwicklung aus dem Hause Finder und wird ausschließlich in Europa gefertigt. Dies gewährt die gewohnte hohe Produktqualität „Made in Europe“ sowie kurze Lieferketten durch eine ausschließlich europäische Produktion.

„Das neue 68er Hochleistungs-Printrelais ist das ideale Universalrelais für Hochleistungsapplikationen wie z.B. Aufzüge, Batterieladesysteme, Elektromobilität und Solarwechselrichter. Die Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt durch die hohe Schaltlast“, so Dirk Rauscher, Direktor Vertrieb, Finder GmbH.

Technische Eigenschaften

Das Hochleistungs-Printrelais Serie 68 bietet 2x 100 A Schaltleistung. Die Nennspannung beträgt 400 V AC bis maximal 690 V AC. Gemäß der VDE 0126-1-1, der EN62109- und der EN 62109-2 beträgt die Kontaktöffnung ≥ 3.6 mm. Die elektrische Lebenslaber bei einer Schaltlastkategorie AC7a beträgt 30.000 Schaltspiele. Die Spulen haben eine 700mW Halteleistung sind somit hochsensitiv für ihre Leistungsklasse und Bauform. Die Isolierung zwischen Spule und Kontakten ist verstärkt. Das Kontaktmaterial ist cadiumfrei. Die nahezu würfelförmige und kompakte Baugröße hat die Abmessung 52,2x52,5x57,5 mm (BxTxH).

Die Serie 68 ist geeignet für den Einsatz bei Umgebungstemperaturen von -40 bis zu 85 Grad Celsius. Die Hitze- und Feuerbeständigkeit entspricht der EN 60335-1.

Weitere Informationen im Internet unter www.finder.de

© Copyright 2022 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.