NEWS
28.09.2020

Folgende Hersteller erhöhen zum 01.10.2020 ihre Br...


NEWS

Elektro-Online - News-Feed

08.10.2020

Platzsparende Alltagsmanager

Die neuen iQ500 Waschtrockner von Siemens waschen, trocknen und entlasten in einer Tour.

Siemens Hausgeräte erweitert sein Angebot im Bereich Waschtrockner nun in der iQ500 Klasse. Denn der Wunsch nach mehr Raum und Bewegungsfreiheit in den eigenen vier Wänden ist spätestens seit dem Lockdown weiter angestiegen. Einer aktuellen Umfrage zufolge wünschen sich 70 % der Deutschen Hausgeräte, die nicht viel Platz brauchen, bei den Stadtbewohnern sind es sogar 78 %. Für sie sind Waschtrockner echte Problemlöser, mit denen sich Freiraum wie Komfort gewinnen lässt.

Die iQ500 Waschtrockner von Siemens sind Kombinationsgeräte, die keinerlei Kompromisse eingehen. So verbindet zum Beispiel der neue WD14U512 eine vollwertige 10-kg-Waschmaschine mit einem ebenso vollwertigen 6-kg-Trockner. Mit seinem expressiven schwarzen Bullauge überzeugt er zudem durch sein stilvolles Aussehen.

Siemens Waschtrockner IQ500
Foto: Siemens Hausgeräte

Einfach laufen lassen

Neben Platz spart der iQ500 vor allem Zeit. Denn bis zu sechs Kilogramm Textilien wäscht und trocknet er in einem Zug, ohne dass irgendjemand zwischendurch Hand anlegen müsste. Wer es besonders eilig hat, kann den ganzen Vorgang mit dem Wash & Dry 60 min Programm zusätzlich beschleunigen. Einfach die schmutzige Wäsche in die Trommel geben und nach einer Stunde trocken und sauber in den Schrank räumen.

Smartes Alltagsmanagement

Auch in der Programm- und Optionsvielfalt lässt der Waschtrockner gegenüber zwei Einzelgeräten keine Wünsche offen. Für alle, die sich gerne an der frischen Luft bewegen, ist das Outdoor/Imprägnieren-Programm gemacht. Es frischt den Schutz wasserundurchlässiger Funktionstextilien wieder auf und macht so manchen Gang zur Reinigung überflüssig. Mit dem Wolle-Handwaschprogramm bleibt Strick schön flauschig und in Form. Über die Home Connect App bietet das Gerät weitere Spezialprogramme, etwa für Business-Hemden und Blusen, Handtücher oder Gardinen.

Verleiht Bügeleisen Flügel

Hinzu kommt eine gänzlich neue Option für alle, die weniger Zeit mit Bügeln verbringen möchten: Das neue smartFinish-Programm frischt trockene, zerknitterte Kleidung gründlich auf. Das anschließende Bügeln geht nicht nur schneller von der Hand, sondern verspricht auch bessere Ergebnisse.

 

© Copyright 2020 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.