NEWS
04.11.2020

Sehr geehrte Kunden, folgend können Sie die Öff...


NEWS

Elektro-Online - News-Feed

31.10.2020

Messe Frankfurt bis März 2021 ohne physische Messen

Frankfurt MesseDer Pandemieverlauf führt dazu, dass die Messe Frankfurt im Jahr 2021 bis einschließlich März keine eigenen physischen Messen in Frankfurt veranstalten wird. Das betrifft auch die ISH.

In China konnte die Messe Frankfurt seit Krisenbeginn bereits wieder 13 große Messen an verschiedenen Standorten ausrichten. In Deutschland seien solche Vorhaben aktuell aber nicht realisierbar, teilt das Unternehmen mit. Vor dem Hintergrund der erneuten Verschärfung behördlicher und vor allem auch firmeninterner Reiserestriktionen führe der aktuelle Pandemieverlauf zu einer zunehmenden Verunsicherung seitens der Messekunden, heißt es in der Pressemitteilung.

„Wichtig für unsere Kunden ist unsere frühzeitige Entscheidung, denn jetzt müssten die Investitionen für die Messebeteiligungen ausgelöst werden“, sagt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. „Die Messe Frankfurt wird konsequent dabei bleiben, im engen Schulterschluss mit den Kunden die Interessen der ausstellenden Industrien in den Mittelpunkt der Entscheidungen zu stellen.“

Deshalb wird das Messefrühjahr 2021 neu geplant. Das betrifft auch die ISH. Die ISH soll 2021 als rein digitale Veranstaltung stattfinden und eine Vielzahl an Angeboten bereitstellen. Dazu zählen Ausstellerpräsentationen (Produkte, Informationen, Videos, Ansprechpartner, Chatfunktionen und 1-zu-1 Videoanrufe), intelligentes Matchmaking mit passenden Geschäftspartnern zur Leadgenerierung unterstützt durch künstliche Intelligenz, Live-Streamings und On-Demand Übertragungen des Rahmenprogramms sowie die Terminvergabe für Online-Meetings mit den Ausstellern.

Weitere Informationen sollen in Kürze folgen.

 

© Copyright 2020 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.