NEWS
28.08.2020

Folgende Hersteller erhöhen zum 01.09.2020 ihre Br...


NEWS

Elektro-Online - News-Feed

14.08.2020

Mit digitalen Grüßen aus dem Urlaub

Die Digitalisierung macht auch vor dem Urlaub nicht halt. Die schöne, alte Postkarte wird seltener geschrieben. Jeder Vierte ruft per Video-Call aus dem Urlaub Freunde und Familie an.

Das Wetter ist gut, das Essen lecker und das Hotel ist eigentlich auch ganz schön: Grüße aus den Ferien zu verschicken, gehört für 88 Prozent aller Urlauber einfach dazu. Der Verband Bitkom hat aber per Umfrage herausgefunden, dass die Postkarte für die Grüße seltener eingesetzt wird. Am häufigsten werden in diesem Jahr dafür Messenger-Dienste genutzt: Fast 6 von 10 Urlaubern (59 Prozent) wollen ihre Grüße per Whatsapp, Telegram und Co. verschicken.

Kein Wunder ist, dass vor allem jüngere Reisende den digitalen Gruß bevorzugen: 80 Prozent der 16- bis 29-Jährigen grüßen elektronisch. Dann folgen mit 64 Prozent die 30- bis 49-Jährigen und 58 Prozent der 50- bis 64-Jährigen. Bei den über 65-Jährigen will immerhin noch jeder Dritte (33 Prozent) seine Urlaubsgrüße per Messenger verschicken.

Genau andersherum ist die Altersverteilung bei der klassischen Postkarte, die insgesamt 45 Prozent aus dem Urlaub schreiben wollen – zehn Prozentpunkte weniger als 2019, wo es 55 Prozent waren. Nur jeder fünfte 16- bis 29-Jährige setzt auf eine Ansichtskarte (20 Prozent), bei den 30- bis 49-Jährigen sind es 45 Prozent, jeder Zweite der 50- bis 64-Jährigen (50 Prozent), aber fast zwei Drittel (63 Prozent) der über 65-Jährigen.

Insgesamt greifen zudem 52 Prozent der Urlauber für ihre Grüße zum Telefon. Auch die während der Corona-Pandemie beliebt gewordenen Video-Calls sind für viele Reisende eine Option: Mehr als jeder Vierte (27 Prozent) will per Zoom, Skype, Facetime und Co. aus dem Urlaub die Daheimgebliebenen grüßen. Jeder Vierte (25 Prozent) plant, seine Urlaubsgrüße über ein soziales Netzwerk zu posten. 16 Prozent schreiben eine klassische SMS aus dem Urlaub – und jeder Zehnte (10 Prozent) eine E-Mail. Die Befragten konnten bei der Umfrage mehrere Optionen angeben.

bitkom digitale Urlaubsgrüße
Foto: bitkom

 

© Copyright 2020 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.