NEWS
30.08.2018

Folgende Hersteller erhöhen zum 01.08.2018 ihre Br...


NEWS

Elektro-Online - News-Feed

40 Gbit/s mit RJ45

26.06.2018

RUTENBECK - Universalmodul Cat.8.1 / Class I von Rutenbeck

In Rechenzentren und anderen datenintensiven Anwendungen gehören Datenraten bis 40Gbit/s und mehr schon heute zum Alltag. Neben LWL-Lösungen wurden normativ auch kupferbasierte Lösungsansätze unterschiedlichster Ausprägung berücksichtigt. Nachdem sich namhafte Hersteller aktiver Netzwerkkomponenten bei 40GBase-T für RJ45-kompatible Lösungen entschieden haben, wird damit der Bedarf für entsprechende Verkabelungslösungen nach Class I / Cat.8.1 am Markt unterstrichen.

Mit dem Universalmodul Cat.8.1 / Class I zeigt Rutenbeck eine erste Lösung in klassischer RJ45-Bauform. Bandbreiten bis 2000MHz werden mit diesem neuen Modul ohne Einschränkungen der mechanischen Leistungsfähigkeit bekannter Rutenbeck-RJ45-Lösungen erreicht. Messungen mit aktuellsten Verkabelungstestern dieser Leistungsklasse belegen dies. Messungen seitens der GHMT wurden ebenfalls durchgeführt und das Produkt entsprechend zertifiziert.

Das Universalmodul Cat.8.1 / Class I ist abwärtskompatibel zum Cat.6A Standard und in der Bauform deutlich kleiner als bisher bekannte Modullösungen. Somit ist das neue Modul für enge Einbauumgebungen und hohe Packungsdichten im 19“-Schrank bestens geeignet. Auch die Montage erfolgt wie gewohnt baustellengerecht und ohne Spezialwerkzeuge. Das weltweit gängige Keystone-Format macht das Rutenbeck Universalmodul Cat.8.1 / Class I mit entsprechenden Adaptern kompatibel zu allen gängigen Einbausituationen.

Universalmodul Cat.8.1

Hier können Sie sich das Montagevideo ansehen:
Montage Universalmodul Cat.8.1/Class I


Wichtigste Merkmale:

 

  • Cat.8.1 / Class I - Performance gem. ISO/IEC11801 und TIA-568C.2
  • abwärtskompatibel zu Cat.6A / Cat.6 / Cat.5e
  • passend in Standard – Keystone-Öffnungen
  • kleinste Bauform am Markt
  • baustellengerechte, einfache Montage
  • ein Arbeitsgang für Zugentlastung und Schirmkontaktierung
  • zerstörungsfreie Demontage
  • Zinkdruckgussgehäuse für hohe mechanische Stabilität und optimale Schirmung
  • unverwechselbare Anschlusskennzeichnungen (A und B-Codierung)
  • Mind. 750 Steckzyklen
  • PoE+ - fähig, gemäß IEEE 802.3at
  • mind. 4 x wiederanschließbar
  • separater Erdanschluss über Flachsteckverbinder (2,8mm)
  • kombinierbar mit Designabdeckungen aller namhafter Schalterhersteller (TAE)
  • 100% qualitätsgeprüft
  • 25 Jahre Garantie im Link
  • made in Germany