NEWS
26.04.2021

Folgende Hersteller erhöhen zum 01.05.2021 ihre Br...


NEWS

Elektro-Online - News-Feed

01.12.2017

iHaus vereint Smart-Home-Welten: Jetzt mit allen 423 KNX-Herstellern!



 

 

Lieber iHaus-User,

die Zeit ist reif! Und zwar dafür, dass sich die iHaus Smart Home Plattform weiteren KNX-Herstellern öffnet. In der iHaus App treffen sich KNX- und IoT-Geräte im Smart Home und lassen sich so gemeinsam steuern. Nach zwei Jahren Entwicklungs- und Reifeprozess mit KNX-Entwicklungspartner JUNG öffnet sich die iHaus Plattform auch allen anderen KNX-Herstellern.

Durch die KNX-Öffnung lassen sich ab sofort 7000 KNX-Geräte von mehr als 400 Herstellern mit Produkten aus dem Internet of Things (IoT) in der hersteller- und systemunabhängigen iHaus App zentral steuern, vernetzen und kombinieren.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß mit der iHaus Smart Home App.

Beste Grüße,
das iHaus-Team

 

Mehr erfahren

 

 

 

iHaus vereint Smart-Home-Welten

 

Die All-In-One-App bietet ab sofort allen KNX- Systemen Zugang zum Internet of Things. Ab sofort ist es noch einfacher, das intelligente Zuhause marken- und systemunabha?ngig zu steuern. Mit der iHaus App lassen sich jetzt u?ber 7.000 KNX-zertifizierte Gera?te von mehr als 400 Herstellern mit der Welt des Internet of Things bedienen und systemunabha?ngig auf einer zentralen Plattform verknu?pfen. Entdecke die Möglichkeiten:

 

iHaus = IoT + KNX

 

 

 

iKNX LINKIT: Die Lizenz einfach erwerben

 

In den Grundfunktionen bleibt die iHaus App weiterhin kostenfrei. Lediglich die Verknüpfung zum weltweiten Gebäudesystem-Standard, dem KNX-Bussystem ist kostenpflichtig. Aber du darfst 30 Tage kostenlos testen und dich erst danach entscheiden! Erfahre hier mehr:

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen

 

 

 

 

iHaus: Mehr als nur zwei Geräte verbinden

 

Die iHaus Smart Home App unterstützt bereits eine Vielzahl an Systemen und Geräte. Und es werden immer mehr. Kombiniere nach Belieben, denn mit iHaus bist du der Regisseur in deinem Smart Home!